PRACHTSTERN GmbH, Rektoratsweg 36, 48159 Münster

​​Tel.: 0251 91 79 989-0, Mail: ghba@prachtstern.dewww.prachtstern.de

Das war der #GHBA17

Die Finalisten des ersten Garden & Home Blog Awards 2017 erlebten ein spannendes Wochenende in Berlin mit Workshops rund um die Themen Bloggen, Gärtnern, Selbermachen und Deko auf dem Gelände der Internationalen Gartensausstellung (IGA) sowie ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen zu Digitaltrends und allem, was das Blogger-Herz beschäftigt. Der krönende Abschluss bildete die feierliche Award-Verleihung mit anschließendem Gala-Dinner in den Häusern unseres Event-Partners Amano. 

Die Gewinner des #ghba17 durften sich im September über einen Trip nach Finnland freuen. Unser Touristik-Partner Visit Finland lud sie dort zu einem abwechslungsreichen Programm rund um die Themen Blumen, Pflanzen, Design und skandinavischem Lifestyle ein.

Und hier sind die Gewinner:

„Moi Suomi!“

Die Gewinnerreise nach Finnland

Die Gewinner des Garden & Home Blog Awards 2017 wurden von unserem Touristik-Partner „Visit Finland“ zu einem wunderschönen viertägigen Trip nach Helsinki und Tampere eingeladen.

 

Unsere sogenannte „Slow Excursion“, durch die uns unser bezaubernder Guide Cené von Visit Finland führte, startete in Tampere, der drittgrößten Stadt des Landes, ca. zwei Stunden entfernt von Helsinki. Im puristisch-skandinavischen Dream Hostel eingecheckt, durften wir nach einem kurzen Rundgang durch die Studentenstadt im Restaurant C erstmals die außergewöhnliche finnische Küche kosten. 

Am nächsten Tag besuchten wir das sehr liebevoll gestaltete Moomin-Museum und bestaunten anschließend die atemberaubende Landschaft vom „Yynikki Observation Tower“ aus. Danach ging es auf die Frantsila Naturkosmetik Farm. Ein Highlight für jeden Pflanzenliebhaber – Kräuterexkursion, finnische Saune und DIY-Naturkosmetik-Workshop inklusive! Wir haben hier richtig relaxt und uns pudelwohl gefühlt – was nicht zuletzt an der herzlichen Betreuung durch unsere Gastgeber lag. 

Am nächsten Tag durften wir Fazer, den finnischen Schokoladenhersteller besuchen – und dabei auch ordentlich naschen! Apropos „naschen“: Am Nachmittag führte uns der Chef des Restaurant Grön durch sein „Einkaufszentrum“: den finnischen Wald, in dem wir wilden Sauerampfer, Wildhagebutten, Kräuter und vieles mehr sammelten. Abends konnten wir die Fundstücke bei einem großartigen Fünf-Gänge-Menü im Restaurant Grön verkosten.

 

Den Abschluss unserer wunderschönen Reise bildete der „Design-Walk“ durch Helsinki mit einer Stadtführung durch das Design-Viertel und einem Abstecher zum Iittala & Arabia Design Centre.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Visit Finland und unserer Reisführerin Cené für die tolle Zeit in Finnland – es war unvergesslich! 

Unsere Partner 2017

1/1

Unsere Partner 2017