Die re:publica ist eine der weltweit wichtigsten Events zu den Themen der digitalen Gesellschaft. Seit ihren Anfängen 2007 mit 700 BloggerInnen hat sie sich zu einer „Gesellschaftskonferenz“ mit über 8.000 TeilnehmerInnen aus allen Sparten entwickelt. Hier vermitteln die VertreterInnen der digitalen Gesellschaft Wissen und Handlungskompetenz und diskutieren die Weiterentwicklung der Wissensgesellschaft. Sie vernetzen sich mit einem heterogenen Mix aus AktivistInnen, WissenschaftlerInnen, HackerInnen, UnternehmerInnen, NGOs, JournalistInnen, BloggerInnen, KünstlerInnen und vielen mehr. Dadurch entstehen Innovationen und Synergien zwischen Netzpolitik, Kultur, Netz-Technologie und der digitalen Gesellschaft.

Die Jubiläums-Ausgabe re:publica TEN im Mai 2016 hieß 8.000 BesucherInnen, 770 internationale SpeakerInnen aus 60 Ländern mit 500 Stunden Programm willkommen.

Wir freuen uns sehr, mit der re:publica einen innovativen und engagierten Event-Partner an Bord zu haben. re:publica Geschäftsführer Andreas Gebhard ist außerdem Jury-Mitglied beim Garden & Home Blog Award.

www.re-publica.com

re:publica 17 #LoveOutLoud